Statements

 

Christian Petersen ist ein hervorragender Musikpädagoge. Er schickt die Kinder unter großem persönlichen Engagement zu Ensembles und Wettbewerben, lässt sie für Begabtenförderung und Studienvorbereitung vorspielen, bringt ihnen ordentliche  Technik und schönes Literaturspiel bei, lässt auch Musiklehre einfließen und organisiert Workshops z.B. auch zur Arbeit mit Notensatzprogrammen.

 

Laura Krämer

Schülermutter und Professorin für Methodik der Musiktheorie

 


Ernsthaftes und gewissenhaftes Musizieren, ohne dass der Spaß zu kurz kommt. Ich denke der Unterricht bei Christian Petersen hat mich sehr schnell weitergebracht.

 

Gábor Schmeisser

Student und ehemaliger Schüler


Obwohl das Einstiegsalter für Hornunterricht an vielen Musikschulen erst mit 8/9 oder10 Jahren je nach Zahnwechsel üblich ist, nahm sich Herr Petersen meines Sohnes schon im Alter von 5 Jahren an und sensibilisierte ihn kindgerecht und begeisternd für eine sehr gute Anblastechnik, Melodieführung und einen warmen und reinen Hornklang. In Liedbegleitungen und frühen Hornschulen u.ä. von Jürgen Runge, Horst Rapp, Michael Hoeltzel, Gerd Philipp fand er geeignete Literatur für jüngere Schüler mit geringen bzw. ersten Notenkenntnissen. Ich bin sehr dankbar für den persönlich zugewandten, lusitigen, strengen und vielseitig engagierten Unterricht, der die Kinder zu Teilnahme an Vorspielen, Kammermusik bis zu den renommierten Wettbewerben wie "Jugend musiziert" befähigt und anstachelt. 

 

Sigrun Pleißner

Schülermutter